Light Profile - Einführung

Was sind “Light Profile”?

Light Profile sind Location-Profile, die nur mit wenigen, öffentlich zugänglichen Daten befüllt wurden. Sie sollen einerseits dem Location-Betreiber die Erstellung des Profils erleichtern, andererseits potenziellen Kunden zeigen, dass es auch noch Möglichkeiten außerhalb der auf unserer Plattform gelisteten Locations gibt (und dadurch Umsatz für Euch generieren).

Klingt gut, was soll ich tun?

Am besten identifizierst du dich als der berechtigte Kontakt und fügst die Daten und Bilder hinzu, die bisher fehlen. 

Du klickst einfach in dem Light Profil deiner Location auf “ich bin der Betreiber” und folgst den Schritten.
Wir schicken dann eine Log-In-Nachricht an den die E-Mailadresse, die hinterlegt ist. 

Die falsche E-Mail-Adresse ist hinterlegt

Wenn du Zugriff auf die hinterlegte Adresse hast, aber sie ändern möchtest, kannst du das später im Prozess tun (z.B. von info@ zu anfrage@) .

Wenn niemand in eurer Location Zugriff auf die hinterlegte E-Mail-Adresse hat, kontaktiere uns bitte über unser Kontaktformular (die rote Sprechblase unten rechts) oder schreibe uns an spaces(at)spacebase.com

Hier gibt es weitere Informationen für Dich:

-> Profile verbessern
-> Warum auf Spacebase anbieten

Ich möchte das alles nicht, was kann ich tun

Wir haben bei der Erstellung des Light-Profils eine E-Mail an die registrierte Adresse geschickt, in der ein Lösch-Link enthalten ist. Klicke auf diesen.
Wenn Du die E-Mail nicht mehr hast, gib uns bitte über das Kontaktformular (die rote Sprechblase unten rechts) bescheid und wir kümmern uns darum.

Ich habe noch Fragen!

Mach ganz einfach einen Termin mit uns aus - wir freuen uns, von Dir zu hören: Termin vereinbaren